Dichter:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Themen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Deutsche Sprichwörter

"Aller Anfang ist schwer."

"Alles Gute kommt von oben."

"Alles neu macht der Mai."

"Alte Liebe rostet nicht."

"Alter geht vor Schönheit."

"Alter schützt vor Dummheit nicht."

"Am Abend wird der Faule fleißig."

"Anderer Leute Fehler sind gute Lehrer"

"An der Leine fängt der Hund keinen Hasen."

"Arbeite klug, nicht hart."

"Auf seinem Misthaufen ist der Hahn König."

"Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit."

"Blut ist dicker als Wasser."

"Da beißt die Maus keinen Faden ab."

"Da liegt der Hase im Pfeffer."

"Da liegt der Hund begraben."

"Das Alte klappert, das Neue klingt"

"Das Lächeln ist Pforte und Tür, durch die viel Gutes kommt."

"Das Leben ist kein Zuckerschlecken."

"Dem Glücklichen schlägt keine Stunde."

"Dem Hahn, der zu früh kräht, dreht man den Hals um."

"Demut, diese schöne Tugend,
ehrt das Alter und die Jugend."

"Den Nagel auf den Kopf treffen."

"Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm."

"Der Bettler schlägt kein Almosen,
der Hund keine Bratwurst,
der Verkäufer keine Lüge aus."

"Der Fisch stinkt vom Kopf her."

"Der Sommer gibt Korn, der Herbst gibt Wein,
der Winter verzehrt, was beide beschert."

"Die Liebe ist nicht blind,
aber sie sieht nichts."

"Ein Esel nennt sich immer zuerst."

"Eine Hand wäscht die andere."

"Einmal findet jeder seinen Meister."

"Einmal ist keinmal."

"Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür."

"Ein jeder ist seines Glückes Schmied."

"Ein jeder nach seiner Art."

"Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer."

"Ein Mann - ein Wort, eine Frau - ein Wörterbuch."

"Erfolg hat viele Väter."

"Es gibt nichts Gutes außer man tut es."

"Es ist nicht alles Gold, was glänzt."

"Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will."

"Geld allein macht nicht glücklich, aber es beruhigt."

"Gelegenheit macht Diebe."

"Gelegenheit macht Liebe."

"Gut Ding will Weile haben."

"Handwerk hat goldenen Boden."

"Harte Schale, weicher Kern."

"Hinterher ist man schlauer."

"Im Sturm tut es jeder Hafen."

"Im Wein liegt die Wahrheit."

"In der Ruhe liegt die Kraft."

"Jeder ist seines Glückes Schmied."

"Je näher dem Feind, desto näher dem Boden!"

"Jedes Schaf hofft ungeschoren davon zu kommen."

"Keine Kette ist stärker als ihr schwächstes Glied."

"Klappern gehört zum Handwerk."

"Kleider machen Leute."

"Lachen ist die beste Medizin."

"Liebe geht durch den Magen."

"Liebe macht blind."

"Lieber den Magen verrenkt,
als dem Wirt was geschenkt."

"Lustig gelebt und selig gestorben,
heißt dem Teufel die Rechnung verdorben."

"Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist."

"Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben."

"Man soll die Nacht nicht vor dem Morgen loben."

"Mitleid bekommt man umsonst,
Neid erwirbt man sich."

"Mit Speck fängt man Mäuse."

"Morgenstund' hat Gold im Mund."

"Narrenhände beschmieren Tisch und Wände."

"Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir."

"Ordnung ist das halbe Leben, aber die andere Hälfte ist schöner."

"Probieren geht über studieren!"

"Rache ist süß."

"Reden ist Silber, Schweigen ist Gold."

"Säge nicht an dem Ast, auf dem du sitzt"

"Scherben bringen Glück."

"Schlafende Hunde soll man nicht wecken."

"Schlaf ist die beste Medizin."

"Schönheit vergeht, Tugend besteht."

"Segelsetzen, Anker lichten, Blick zu neuen Ufern richten."

"Sich kein X für ein U vormachen lassen."

"So schnell schießen die Preußen nicht."

"Steter Tropfen höhlt den Stein."

"Tue Gutes und rede darüber."

"Tugenden muss man achten, Untugenden kann man lieben."

"Undank ist der Welten Lohn."

"Unverhofft kommt oft."

"Von nichts kommt nichts."

"Was ich denke und tu,
traue ich auch andern zu."

"Wenn das Herz fröhlich ist,
dann freut sich der Leib mit."

"Wenn keiner weiß, worum es geht,
dann geht es hundertprozentig um Geld."

"Wer dir von andern schlecht spricht,
spricht auch andern schlecht von dir."

"Wer ein großes Maul hat, muss einen breiten Rücken haben."

"Wes Brot ich ess, des Lied ich sing."

"Wie gewonnen, so zerronnen."

"Zorn ist ein schlechter Ratgeber"

Viele deutsche Sprichwörter und Sprüche

Übersicht über Sprichwörter

Frühlingsgedichte - Sommergedichte - Herbstgedichte - Weihnachtsgedichte

top