Dichter:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Themen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Schüttelreime Gedichte

Erich Mühsam (Schüttelreime)

Der Sänger singt am Weiher leise,
doch singt er etwas leierweise.

top

Erich Mühsam (Schüttelreime)
DaDa-Gedicht


Der Nitter splackt.
Das Splatter nickt,
wenn splitternackt
die Natter splickt.

Unbekannter Verfasser (Schüttelreime)
Es bellt ein Hund in Bielefeld

Es bellt ein Hund in Bielefeld,
der grade so wie viele bellt.

top

Erich Mühsam (Schüttelreime)

Und denkst Du Dir: Ich bin ein Zecher!
Dann steht gleich da aus Zinn ein Becher!

Wenn mein Hund zu bellen droht
geb ich ihm Sardellenbrot.

Der Knabe stiehlt am Baume fleißig,
Schon hat er eine Pflaume bei sich.

Den Menschen vieles gibt das Leben.
Doch nicht ein jeder liebt das Geben.

Mit einem starken Schweden ringen,
Ist nicht so leicht wie Reden schwingen.

Dem Onkel ist zum Sterben elend.
Da sieht man schon die Erben stehlend.

Liegt einer fest in Rosenketten,
Kann er sich nicht durch Kosen retten.

Ik spüre so ein Zittern in die Beene,
Da gieß ik mir ‘n Bittern in die Zähne.

Unbekannter Verfasser (Schüttelreime)
Ein Pferd will oft nicht wie die Reiter wollen


Ein Pferd will oft nicht wie die Reiter wollen.
Es wirft sie ab und lässt die weiterrollen.

Frühlingsgedichte - Sommergedichte - Herbstgedichte - Weihnachtsgedichte

top