Dichter:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Themen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Vergänglichkeit Gedichte

Johann Wolfgang von Goethe (Vergänglichkeit Gedichte)
Alles Vergängliche


Alles Vergängliche
ist nur ein Gleichnis;
das Unzulängliche,
hier wird′s Ereignis;
das Unbeschreibliche,
hier ist′s getan;
das Ewig-Weibliche
zieht uns hinan.

Frühlingsgedichte - Sommergedichte - Herbstgedichte - Weihnachtsgedichte

Joseph von Eichendorff (Vergänglichkeit)
Weltlauf


Was du gestern frisch gesungen,
Ist doch heute schon verklungen,
Und beim letzten Klange schreit
Alle Welt nach Neuigkeit.

War ein Held, der legt' verwegen
Einstmals seinen blutgen Degen
Als wie Gottes schwere Hand
Über das erschrockne Land.

Mussts doch blühn und rauschen lassen,
Und den toten Löwen fassen
Knaben nun nach Jungenart
Ungestraft an Mähn und Bart.

So viel Gipfel als da funkeln,
Sahn wir abendlich verdunkeln,
Und es hat die alte Nacht
Alles wieder gleich gemacht.

Wie im Turm der Uhr Gewichte
Rücket fort die Weltgeschichte,
Und der Zeiger schweigend kreist,
Keiner rät, wohin er weist.

Aber wenn die ehrnen Zungen
Nun zum letztenmal erklungen,
Auf den Turm der Herr sich stellt,
Um zu richten diese Welt.

Und der Herr hat nichts vergessen,
Was geschehen, wird er messen
Nach dem Maß der Ewigkeit
O wie klein ist doch die Zeit!

Wilhelm Busch (Vergänglichkeit Gedichte)
Stammbuchvers


Wo du bist und wo ich sei,
ferneweg und nahebei -
überall und auch indessen
werd′ ich deiner nicht vergessen.

Dein gedenk′ ich, still erfreut,
selbsten in der Einsamkeit -
ja, im dicksten Publikum
schwebt mein Geist um dich herum.

Johann Wolfgang von Goethe (Gedicht über Vergänglichkeit)
Schweizeralpe


War doch gestern dein Haupt noch so braun wie die Locke der Lieben,
Deren holdes Gebild still aus der Ferne mir winkt;
Silbergrau bezeichnet dir früh der Schnee nun die Gipfel,
Der sich in stürmender Nacht dir um den Scheitel ergoss.
Jugend, ach! ist dem Alter so nah, durchs Leben verbunden,
Wie ein beweglicher Traum Gestern und Heute verband.

Frühlingsgedichte - Sommergedichte - Herbstgedichte - Weihnachtsgedichte

top